Startseite > Leistungen > Zertifizierungen > Zertifizierungstraining Leadership Circle

ZERTIFIZIERUNGSTRAINING
LEADERSHIP CIRCLE

Anwenderschulung für 360 Grad Feedbackverfahren

Mit unseren Veranstaltungen wenden wir uns sowohl an Mitglieder der Geschäftsführung und Führungskräfte als auch an Mitarbeitende von HR/HRD-Abteilungen sowie an alle Interessierten. Wir bieten ein breites Spektrum an Themen, die für die Entwicklung von Führungssystemen und Leistungskulturen hilfreich sind.

ÜBER DAS TRAINING

Für den selbstständigen Einsatz der 360 Grad Feedbacks Leadership Circle (Rückmeldung ohne Wildenmann-Berater*innen) wird ein eintägiges Zertifizierungstraining benötigt.

Was bringt das? Kurz gesagt: Qualität.

Die Feedbackverfahren verfügen über eine Komplexität, die Betrachtungen auf mehreren Ebenen ermöglicht. So können bei der Analyse des Feedbacks die richtigen Schlüsse aus den Stärken, Schwächen und Erwartungshaltungen gezogen und Querverbindungen zum spezifischen Umfeld und zur jeweiligen Unternehmenskultur hergestellt werden. Erst dieses Training eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die Tools in ihrer vollen inhaltlichen Tiefe zu nutzen.

Das Training fokussiert über den inhaltlichen Aspekt hinaus den zu oft unterschätzten Erfolgsfaktor der Prozessführung: Die Kommunikation im Vorfeld und die Begleitung nach der Befragung sind entscheidende Hebel, um den Einsatz von Feedback-Systemen effektiv zu gestalten und größtmöglichen Nutzen zu generieren.

Als zertifizierter Anwender erhalten Sie automatisch Updates von Weiterentwicklungen des lizenzierten Tools und Informationen zu neuen Befragungsinstrumenten.

KOSTEN & TERMINE

Die Kosten für die Teilnahme betragen 925,- € pro Person, inkl. Material, zzgl. MwSt.

Termine für die Zertifizierung:

  • 01. & 02.12.2022 von 10:00-13:30 Uhr
  • auf Anfrage

KONZEPTION & ZIELSETZUNG

Leadership Circle (LC) steht für unsere inzwischen fünfte Generation von 360 Grad Feedbacks für Führungskräfte. Er basiert auf unserem jahrelang in der Praxis erfolgreich eingesetzten Leadership Modell mit der Unterscheidung nach Persönlichkeit, Kompetenzen, Handlungsbereichen und Spin-Out-Faktoren (Karriere hemmende Stolpersteine). Genau diese Unterscheidung ermöglicht schlüssige und logische Ableitungen, um schnell und punktgenau auf die maßgeblichen Stärken und Entwicklungspunkte einer Führungsperson zu kommen. Mit anschaulichen grafischen Darstellungen und einem einzigartigen Verdichtungsmechanismus lassen sich schnelle treffsichere, aber auch sehr tiefgehende Analysen anstellen.

BESONDERHEITEN

Bewertung der Wichtigkeit auf Dimensionsebene:

  • Ermöglicht einen Soll-Ist-Abgleich
  • Erwartungshaltungen werden deutlich und klassifizieren Stärken und Schwächen bezüglich deren Relevanz

Frei wählbare 4. Feedbackgebergruppe (Option):

  • Optional kann eine frei wählbare Einschätzergruppe „Sonstige Einschätzer“ genutzt werden
  • Es wird zwischen anonymer (min. 3 Einschätzer) und nicht anonymer (z. B. Fachvorgesetzter) Auswertung unterschieden

Offene Kommentare (Option):

  • Werden in Zitatform ausgegeben und bieten damit eine zusätzliche wertvolle qualitative Auswertungsebene

Rollenprofile (Option):

  • Führungsrollen ergeben sich aus statistisch nachgewiesenen Wirkzusammenhängen von Befragungsinhalten
  • Diese werden aus Sicht des Vorgesetzten und der Mitarbeiter dargestellt

Normgruppenabgleich (Option):

  • Ein Abgleich mit einer internen oder externen Vergleichs- bzw. Normgruppe kann hilfreich für die Ableitung von gezielten Entwicklungsmaßnahmen sein

INHALTE

  • Einsatzmöglichkeiten und Ziele
  • Chancen und Risiken bei der Implementierung
  • Rollen und Kommunikation im Feedbackprozess
  • Operative Prozessführung
  • Inhalt und Aufbau der Verfahren
  • Analyse des Feedbackberichts, Hypothesenbildung
  • Ergebnisrückmeldung mit dem Feedbackempfänger
  • Begleitung der initiierten Entwicklungs- und Veränderungsprozesse

Das Training selbst besteht aus theoretischen Einheiten und praktischen Übungen zur Festigung der Lerninhalte, die mit realen, aber anonymisierten Ergebnisberichten unterlegt sind. Mit diesem eintägigen Training erhalten Sie die personengebundene Lizenz, den Leadership Circle ohne externe Begleitung durch unsere Berater*innen einzusetzen.

GET SOCIAL!

PASSEND ZUM THEMA

Anmeldeformular

Hiermit melden Sie sich verbindlich für folgende Veranstaltung an:

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen. Weitere Details und Organisatorisches übermitteln wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung.

    Bei inhaltlichen Ausführungen und allgemeinen Informationen beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.
    Kontakt