Startseite > Leistungen > Talent Management > Assessment Center

ASSESSMENT CENTER

Nur wenige Personalauswahlverfahren geben einen Hinweis auf das Potenzial – die Mehrzahl fokussiert auf die Kompetenzen der Bewerber bzw. Bewerberinnen.

Um eine Vergleichbarkeit der Kandidaten unabhängig von deren Biografie sicherzustellen und auch langfristige Entwicklungsmöglichkeiten prognostizieren zu können, beobachten wir während des Assessments sowohl Potenzialfaktoren wie auch Management- bzw. Fachkompetenzen.

Potenzialfaktoren

  • Umgang mit Komplexität

  • Motivation aus dem Ungelösten

  • Führungsimpuls

  • Lernen aus Erfahrung

Kompetenzen

  • Strategische Agilität

  • Kreative Rekombination

  • Dramaturgie zur Problembewältigung

  • Gestaltung von Atmosphäre

  • Empathischer Beziehungsaufbau

  • Einfluss und Überzeugungsverhalten

  • Kommunikative Eloquenz

Die Kompetenzen werden bedarfsgerecht an die Anforderungen der Auftraggebender angepasst.

Unsere Assessment Modelle im Überblick:

Einzel-Assessment

In halbtägigen Assessments verbinden wir eine hohe Beobachtungsdichte mit der Effizienz eines angemessen schlanken Verfahrens. Wir beobachten Kandidaten üblicherweise mit zwei Beratern, auf Wunsch zusammen mit internen Beobachtern. Über eine gemeinsame Story verbinden wir die verschiedenen Übungen. So entsteht ein roter Faden, der den
Teilnehmenden die Übergänge von Sequenz zu Sequenz erleichtert.

In den Übungen selbst werden stets mehrere Potenzialfaktoren und Kompetenzen
beobachtet. Häufig genutzte Übungsformen sind:

> Diskussion einer strategischen Fragestellung
> Biografisches Interview
> Bearbeitung eines komplexen strategischen Fallbeispiels
> Herausfordernde Führungssituation im Rollenspiel

Auch das Feedback seitens der Beobachtenden, das die Teilnehmenden bereits im
Verfahren erhalten, kann zur Beobachtung der Reflexionsfähigkeit genutzt werden.
Der Abgleich der Eindrücke mit einem Persönlichkeitstest oder weiterer diagnostischen
Instrumente wird in Abstimmung mit dem Auftraggebenden in das Verfahren eingebettet.

Sämtliche Ergebnisse werden anschließend in einem Gutachten verschriftlicht,
das den Kandidaten in einem Feedbackgespräch erläutert wird. So ist sichergestellt,
dass unabhängig vom Ausgang des Verfahrens ein wertvoller und wertschätzender
Entwicklungsimpuls gegeben wird.

Gruppen-Assessment

Im Gruppen-Assessment, durchlaufen die Teilnehmenden statt kurzer, zusammenhangloser
Übungen eine komplexe zweitägige Unternehmenssimulationen. Mehrere Gruppen von 6-8
Kandidaten stehen für Unternehmen, die sich im Wettbewerb zueinander befinden. Die
Kandidaten erhalten innerhalb der Unternehmen auf Zeit definierte Rollen. Innerhalb der
Gruppe muss ebenso konsequent wie kooperativ agiert werden. Durch das spielerische wie
reale Setting tauchen die Teilnehmenden in kürzester Zeit in die Story und ihre Rollen ein.
Das Verhalten der Kandidaten ist besonders authentisch und die Beobachter werden
nahezu ausgeblendet. So gelingen uns valide Beobachtungen zu Persönlichkeitsmerkmalen,
zu Verhaltensmustern sowie von Ausprägungen der Kompetenzen und Potenzialfaktoren.

Auch das Gruppen-Assessment kann zur Validierung der Eindrücke durch Interviews,
Testinventare oder unternehmensspezifische Instrumente ergänzt werden.

Dazu bilden wir in unseren Simulationen ein breites Spektrum typischer Management-
und Führungssituationen ab, die in dem spielerischen Setting generisch entstehen.
Die Beobachtungskriterien werden durch die Dynamik teilstrukturierter Interaktionen
im Verlauf der Simulation völlig natürlich beobachtbar. Die Simulation unterteilt sich
in einen Spielzeitraum von zwei Jahren mit je vier Quartalen. Regelmäßige Reflexions-
runden holen die Teilnehmenden immer wieder ab und geben zugleich die Möglichkeit
von außen zusätzliche Steuerungsimpulse für den weiteren Verlauf zu geben.

Unsere speziell geschulten Berater beobachten gemeinsam mit unternehmensinternen
Beobachtenden die Teilnehmenden, geben Feedback und erstellen anschließend
ein Gutachten als valide Grundlage für Personalentscheidungen.

Eine Besonderheit sind die Ergebnisübersichten, die wir für den Kunden zur Verfügung
stellen. Hier bieten wir eine Gesamtschau aller Kandidaten über alle Beobachtungs-
kriterien an. Vorab zu definierenden flexible Gewichtungsfaktoren erlauben einen Zuschnitt
exakt auf den Kundenbedarf.

Online Assessment

Oft scheitern geplante Assessments beim Recruiting bzw. internen Bewerbungen schon im
Vorfeld wegen der geografischen Distanz und den daraus resultierenden Kosten sowie dem
benötigten Zeitinvest aller Beteiligten.

Aktuell angebotene Online Assessments kämpfen wiederum mit Akzeptanzproblemen,
sowohl bei den Durchführenden wie auch den Teilnehmenden. Online Assessments sind
aufgrund von technischen Limitationen für alle Teilnehmenden erheblich anstrengender,
oftmals entstehen technische Probleme und die Beobachtung des emotionalen und
empathischen Verhaltens ist erschwert. Weder das Unternehmen noch die Bewerber
können sich in ihrem besten Licht zeigen.
Die logische Konsequenz ist Frustration auf allen Seiten.

Diese typischen Schwierigkeiten haben wir gelöst und bieten zwei Versionen
unseres Online Assessments an:

Klassisches Online Assessment:

In diesem Assessment werden die Übungen und Aufgaben aus dem Präsenz-
Assessment auf die Online-Situation übertragen. Die verschiedenen Übungen,
Fallbeispiele und Simulationen werden durch zwei Assessoren via Video-
übertragung durchgeführt. Die im Präsenz-Assessment separat durchge-
führten Tests zur intellektuellen und emotionalen Kapazität werden in
den Ablauf des Online Assessments eingebaut, sodass zu allen Potenzial-
kriterien und Managementkompetenzen valide Aussagen getroffen
werden können.

Simulatives Online Assessment:

Hier werden die Teilnehmenden mit einer verfremdeten Situation konfrontiert.
Entweder sie sind überraschender Erbe eines großen italienischen Weinguts
mit Restauration oder sie sind Manager einer Firma, die eine große Akquisition
getätigt hat, um das eigene Unternehmensportfolio zu erweitern und
zu schärfen.
In diesem Assessment durchlaufen die Teilnehmenden eine Story, die sehr
spannend und erlebnisreich ist. Anhand der verschiedenen Stationen können
wir in der Simulation die Managementkompetenzen und Potenzialfaktoren
diagnostizieren.

GET SOCIAL!

PASSEND ZUM THEMA

HOLEN SIE SICH DIE INFORMATIONEN ALS PDF!

Assessment Center

Download

Fragen oder Interesse?

Gerne kümmern wir uns persönlich um Ihr Anliegen.

Sie bekommen von uns ein kostenloses Beratungsgespräch & ein individuelles Angebot.

Kontakt aufnehmen