Startseite > Aktuelles > Wildenmann Leadership Parcours Teil III

WILDENMANN Leadership Parcours

Teil III, November 2021

Kostenlose einstündige Online-Seminare im Zeitraum vom 22.-26.11.2021.

Unser Leadership Parcours geht nach erfreulicher Resonanz in die dritte Runde.

Diesen Herbst möchten wir Ihnen unsere kostenfreien Seminare aus den Bereichen Talent Management, Leadership Strategien, 360 Grad Feedback sowie das brandneue Befragungssystem „Agile Maturity Inventory“ vorstellen.

Die Seminare werden jeweils virtuell und live durchgeführt und sind interaktiv aufgebaut. Die einzelnen Module sind inhaltlich miteinander verknüpft und ergeben in ihrer Gesamtheit ein farbenreiches Bild für die Ausgestaltung von Führungs- und Arbeitskulturen.

Natürlich können Sie die Seminare auch gerne einzeln besuchen.

Falls Sie ein Seminar dieses Mal nicht besuchen können, haben Sie die Möglichkeit einen Platz für unsere Winter-Termine vom 17.-21.01.2022 vorzumerken.  Reflexive Gesprächstechniken und Konflikt-Management werden Teil dieser Reihe sein.
Weitere Informationen zu den spezifischen Themenbereichen werden wir in Kürze herausgeben.

In diesem Zuge möchten wir Ihnen anbieten, ein von Ihnen gewünschtes Thema einzubringen. Sie können uns gerne bei der Anmeldung Ihr Wunsch-Thema mitteilen oder eine E-Mail an uns schreiben.

Übersicht der Leadership Parcours Inhalte

WILDENMANN Leadership Parcours – Informationen herunterladen

Download

Talent Management

TM1: Persönlichkeitsmodelle in der Managemententwicklung – Bewährte und neue Modelle der Persönlichkeit
Im Management und vielen anderen Funktionen liegt der wesentliche Schlüssel zu Leistungsfähigkeit und Erfolg in der Persönlichkeit. In diesem Seminar stellen wir Ihnen bewährte sowie neue Modelle und Tests der Persönlichkeitsforschung vor (wie Golden Profiler of Personality, Reflektor Big Five, Dark Triade of Personality, Vertical Personality, Leistungsmotivationsinventar, Bochumer Matrizentest, Test zur emotionalen Intelligenz, Führungsmotivationsinventar). Die verschiedenen Ansätze werden in Breakout-Sessions vertieft.

TM2: Talent für Leadership erkennen – Das Potenzial für Führung auf allen Ebenen bestimmen
In diesem Workshop zeigen wir Ihnen valide Kriterien auf, mit welchen altersabhängig Management-Potenzial prognostiziert werden kann. Außerdem zeigen wir Ihnen unterschiedliche spannende Settings, um diese Diagnosen und Prognosen durchzuführen.

TM3: Vertical Personality – Welche Stufen der Persönlichkeitsentwicklung können Mitarbeitende und Führungskräfte altersabhängig erreichen?
Die bisherigen Persönlichkeitsmodelle lassen Schlüsse und Entwicklungsmöglichkeiten in den einzelnen Dimensionen zu. Es können Stärken und Schwächen aus weniger ausgeprägten Präferenzen oder aus übertriebenen Ausprägungen abgeleitet werden. Der neue Ansatz der vertikalen Entwicklung berücksichtigt, dass Menschen altersabhängig in ihrer Reife stetig wachsen können und somit über das Leben hinweg verschiedene Entwicklungsstufen der Reifung bewältigen werden können. Auf Basis der Forschungsarbeiten von Jane Loevinger haben wir insbesondere für den Wirtschaftskontext ein eigenes Modell entwickelt. In der Analyse kann festgestellt werden auf welcher Entwicklungsstufe sich eine Person aktuell befindet oder sich künftig befinden könnte. Hieraus können neue Entwicklungsfelder lebenslang abgeleitet werden.

TM4: Frauen in Führung – Eine Vorgehensweise zur integrativen Entwicklung und Förderung von Frauen in Unternehmen
In vielen Unternehmen werden die weiblichen Talente in den Führungskadern viel zu wenig beachtet. Dadurch wird das Potenzial des Unternehmens nicht richtig ausgeschöpft. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen ein Praxisbeispiel auf, welches wir seit 5 Jahren erfolgreich bei Kunden durchführen, sowie die konzeptionelle Vorgehensweise dahinter und die dadurch erreichten Ergebnisse.

Leadership Strategien

LS1: Quo Vadis Personalentwicklung – Kosmetik oder wirksamer Beitrag zum Unternehmenserfolg?
In vielen Unternehmen befindet sich der HRD-Bereich/die Personalentwicklung in einer unbefriedigenden Rolle. Wohl auch, weil es eine Funktion ist, die wenig oder unzureichend am Wertschöpfungsprozess beteiligt gesehen wird und damit Mühe hat, ihren strategischen Beitrag zu verdeutlichen. Auf der anderen Seite wird die Bedeutung des menschlichen Faktors bezüglich der Leistungsfähigkeit einer Organisation vom Management unterschätzt.

So könnte die Verbindung von Führungsverhalten und Managemententscheidungen durch wertschöpfungsgenerierende Projekte und Konzepte das Image von HRD/PE zukunftsorientiert verändern. Hier liegt die Chance des HRD/der PE.

LS2: Situativ Führen 16 AF & Coaching – In agilen Zeiten entwicklungsorientiert führen
Für die Herausforderungen und die neueren Entwicklungen im Leadership Kontext eigenen sich in der täglichen Umsetzung das Situativ Führen (16 AF) und das Coaching für Führungskräfte. Wir haben durch die Erweiterung des Grundmodells Situativ Führen auf 16 Anwendungsfelder ein „Cooking Book for Leadership“ geschaffen. Ergänzt wird der handwerkliche Teil des Führens durch einen modernen Ansatz zum Coaching für Führungskräfte.

Tools Portfolio

TP1: Agile Maturity Inventory – Bestimmung des Reifegrads Ihrer Organisation zur Einführung agiler Strukturen
Für die Erfassung des Wertekanons und die Ausprägung der Kulturpatterns haben wir Befragungssysteme entwickelt, die wir Ihnen im Seminar nebst Hintergründen vorstellen werden.

TP2: 360 Grad Feedback – Durch ein 360 Grad Feedback in der Führungsmannschaft entscheidende Entwicklungen in Gang setzen
Mit der Kollektion unserer 360 Grad Feedbacks können wir sowohl für Führungskräfte wir für Talente und auch Mitarbeiter*innen facettenreiche Feedbacks standardisiert und customized aufzeigen. Wir stellen Ihnen in diesem Online-Seminar die verschiedenen Modelle vor.

Bei inhaltlichen Ausführungen und allgemeinen Informationen beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.
Kontakt

Anmeldeformular

Hiermit melden Sie sich für folgende Veranstaltung an:

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen. Weitere Details und Organisatorisches übermitteln wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung.